Navigation

Einfaches Upgrade von Windows 10 mit Hilfe des Ivanti Patch Manager am Beispiel des Creators Update 1703

Halbjährlich liefert Microsoft eine neue Version von Windows 10 aus. Diese immer wiederkehrenden Upgrades müssen geplant und durchgeführt werden und kosten Sie viel Zeit. Der Ivanti Patch Manager kann Sie dabei unterstützen, ein solches Major Update mit wenigen Handgriffen durchzuführen.

Lesen Sie hier, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können!

Anzeigen von Knowledge Base Artikeln in Abhängigkeit der Incident Kategorie

In der aktuellen Version des Ivanti Service Desk gibt es verschiedene Möglichkeiten, Knowledge Base Artikel zu durchsuchen und anzuzeigen. Die bekannte Funktionalität, eine Knowledge Base Suche zu starten, während man einen Incident manuell im Workspace eröffnet, ist allerdings noch nicht gegeben. Dies funktioniert nur über spezielle Prozessaktionen unter der Bedingung, dass der Incident vorher abgespeichert wurde. Dabei wäre es sehr hilfreich, wenn man Knowledge Base Artikel bereits einsehen könnte, während man eine bestimmte Incident Kategorie auswählt.

Lesen Sie hier, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können!

LetMobile: Block Secure Mail aus der Ivanti Management Suite

Mit LetMobile haben Sie die Möglichkeit, Benutzern den Zugriff auf Unternehmens-E-Mails über ihre systemeigenen E-Mail-Anwendungen zu gestatten und die Inhalte zu schützen, falls ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird.

LetMobile fungiert als „Man-in-the-Middle“ in der Kommunikation zwischen dem mobilen Endgerät und dem Mailserver, der das ActiveSync-Protokoll verwendet (wie z. B. Exchange oder ein Google Apps-Mailserver). Der Vorteil an dieser Konfiguration liegt darin, dass der Mailserver nicht mehr direkt aus dem Internet erreichbar sein muss, da sich die mobilen Geräte zuerst am LetMobile Server anmelden. Die Authentifizierung erfolgt durch den LDAP- oder Active-Directory-Server, mit dem sich der Mailserver verbindet.

Lesen Sie hier, wie Sie LetMobile aus der Ivanti Management Suite steuern!